Teppichboden

Aus unserer Vielzahl an Teppichboden-Mustern finden wir für Sie mit Ihnen zusammen in unserer Ausstellung für Ihr Heim oder auch fürs Büro zielsicher das richtige für Ihren Bedarf. Ob für repräsentative Zwecke im Empfangsbereich, oder Ihre gemütliche Sitzecke vor dem Kamin stehen Ihnen eine Vielfalt an Farben und Einsatzmöglichkeiten offen.
Ebenfalls führen wir auf Ihre persönlichen Wünsche anpassbare Teppiche in sehr schönen Einfassungen aus Leder oder verschiedenen Stoffen, sowie Teppiche in Sonderformen zur Auswahl.
Wir liefern und verlegen Teppichböden in vielfältigen Materialien wie moderne Synthetische Fasern, auch für Hausstaub-Allergiker geeignet, als auch Naturfasern wie z.B. Wolle, Ziegenhaar oder Sisal. Selbstverständlich entfernen wir auch Ihren vorhandenen und nicht mehr gewünschten Teppichboden und entsorgen diesen auf Ihren Wunsch hin.
Teppichboden ist bei Allergikern nicht beliebt?
Untersuchungen des Deutschen Allergie- und Asthmabundes DAAB e.V. zeigten bereits 2005 auf, dass sich durch die Verwendung eines kurzflorigen Teppichbodens das Risiko einer erhöhten Feinstaubbelastung in Innenräumen im Gegensatz zu einem glatten Bodenbelag deutlich mindern lässt. Ein Teppichboden sorgt mit seiner hohen Staubbindekapazität dafür, dass dieser nicht so leicht durch die Raumluft wirbelt, wie das bei glatten und harten Oberflächen der Fall ist. Hausstaubmilben sind überall und sie benötigen drei Elemente zum Überleben: Nahrung, Feuchtigkeit und Wärme. Diese Bedingungen finden Hausstaubmilben auf Möbeln, auf denen Sie sitzen oder im Bett, in dem Sie schlafen, vor. Auf dem Teppichboden kommen diese Voraussetzungen jedoch eher nicht vor.

Teppichbodenaustausch im Stadttor

Empfangsbereich mehrfarbig

Arbeitsbereiche mehrfarbig