Linoleumboden

Seine Nachhaltigkeit, Authentizität und Vielseitigkeit sind entscheidende Faktoren für die lange, mittlerweile ca. 150 Jahre währende Tradition von Linoleumboden. Einst als einfarbiger Bodenbelage hervorgebracht, gab es schon bald eine große Farbenvielfalt die sich bis heute mit zeitgemäßen Farben und Design fortsetzt. Nach wie vor wird Linoleum zu 97% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und ist eine feste Größe unter den Bodenbelägen. Mit seiner nahezu 150-jährigen Geschichte gilt Linoleum somit heute zu recht als Klassiker unter den Bodenbelägen.
Ungewöhnliche Designwünsche von Intarsien bis hin zu kompletten Designkonzepten lassen sich ebenso realisieren wie z.B eine Verlegung von Schachbrettmustern. Linoleum ist inzwischen nicht mehr nur in Bahnen, sondern auch als Fliesenformat oder in modernen modularen Formaten erhältlich mit sehr vielseitigen neuen Gestaltungsmöglichkeiten. Mit seiner neuen Oberflächenbeschichtung Topshield 2 entwickelt Forbo Flooring den Oberflächenschutz für Linoleumboden weiter. Linoleum ist hiermit genauso leicht zu reinigen und zu pflegen wie andere elastische Bodenbeläge.

Aula

Kindertagesstätte

Wartebereich

 
Mit freundlicher Bild-Genehmigung von Forbo Flooring GmbH